Home / Arbeitsspeicher 4 GB

Arbeitsspeicher 4 GB

Abbildung
Vergleichssieger
Kingston KVR13N9S8/4
Unsere Empfehlung
Crucial
Kingston CL9
Samsung RAM Memory
HyperX Fury HX316C10FR/4
ModellKingston KVR13N9S8/4CrucialKingston CL9Samsung RAM MemoryHyperX Fury HX316C10FR/4
unser Vergleichsergebniss
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
110 Bewertungen

592 Bewertungen

71 Bewertungen

41 Bewertungen

122 Bewertungen
HerstellerKingstonCrucialKingstonSamsungKingston
Bustakt1333MHz1600 MHz1333MHz1333MHz1600 MHz
Größe33 x 11,4 x 0,3 cm17,4 x 1,9 x 5,4 cm16 x 4 x 1 cm9,2 x 4,8 x 0,8 cm33 x 11,4 x 0,3 cm
Gewicht18 g9 g18 g9 g41 g
Error Correction Code (ECC)NeinNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • Problemloser Einbau
  • Super Verarbeitung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Super Preis-Leistungsverhältnis
  • Sehr langlebig
  • Gute Verarbeitung
  • Einfach einzubauen
  • Auch für alte Laptops gut geeignet
  • Schicke Optik
  • Super Qualität
Nachteile
  • Kein ECC
  • Sehr straff beim Einbau
  • Kein ECC
  • Kein ECC
  • Teils Probleme beim Einbau
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Kingston KVR13N9S8/4

110 Bewertungen
€ 32,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Crucial

592 Bewertungen
€ 35,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kingston CL9

71 Bewertungen
€ 36,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung RAM Memory

41 Bewertungen
€ 36,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HyperX Fury HX316C10FR/4

122 Bewertungen
€ 32,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze zu Arbeitsspeicher 4 GB

Wann immer Sie einen Rechner kaufen oder zusammenstellen: Sie werden immer wieder auf den Arbeitsspeicher stoßen. 2, 4. 8 oder 16 GB? Was ist die richtige Größe und was kann ich damit anfangen. Sind 4 GB genug oder kann ich den Arbeitsspeicher 4 GB beliebig erhöhen? Und für was ist der Arbeitsspeicher überhaupt da?

Viele Fragen, die Sie sich vielleicht stellen. Wir können Ihnen einige beantworten. Zuerst einmal: Der Arbeitsspeicher 4 GB ist das Kurzzeitgedächtnis Ihres Computers. In diesem Kurzzeitgedächtnis sind alle Daten, die der Computer für den aktuellen Moment benötigt. Und nur dafür. Genau für diesen Augenblick.

Ist die Aktion abgearbeitet, sind die Daten wieder weg. Spätestens dann, wenn Sie Ihren Rechner herunterfahren, sind alle Daten im Arbeitsspeicher 4 GB wieder leer. Quasi wie in einem Kaufhaus, das tags mit Menschen gefüllt ist. Schließt das Kaufhaus, ist alles wieder leer. Um bei dem Bild des Kaufhauses zu bleiben. Je mehr Menschen einkaufen, desto mehr Kassen müssen besetzt sein. Genauso verhält es sich mit Ihrem Computer. Je mehr Programme Sie gleichzeitig nutzen wollen, desto größer muss Ihr Arbeitsspeicher sein.  Alles klar?

So weit so gut. Wann aber wieviel GB? Also wenn Sie mehrere Programme gleichzeitig laufen haben und dazu noch eine Anwendung. Also ab dem Augenblick, wenn es über das normale Arbeiten mit Office-Programmen und etwas surfen im Internet hinausgeht. Spätestens dann sind 2 GB nicht mehr ausreichend. Dann müssen 4 GB her. So würde sich das mit 8 GB und 16 GB fortführen.

Doch auch dann bleiben noch einige Fragen offen. Zum Beispiel, ob Arbeitsspeicher 4 GB beliebig erweitert werden kann. Oder ob alle DDR RAM Riegel ( so heißen die Einbauteile) eingebaut werden können. Wollen wir uns an die Aufklärung machen.

Worauf achten beim Kauf von Arbeitsspeicher 4 GBArbeitsspeicher 4 GB

Kompatibilität

Hat man sich einmal dafür entschieden, welche Größe eingebaut werden muss. In dem Fall ein Arbeitsspeicher 4GB, dann müssen Sie ermitteln, welcher mit Ihrem Rechner kompartibel ist. Und damit wären wir schon bei der Beantwortung einer der oben genannten Fragen: Nein, Sie können nicht jeden Arbeitsspeicher 4 GB in Ihren PC einbauen.

Welcher das nun genau ist, hängt von  Ihrem Mainboard ab. Das ist das ausschlaggebende Bauteil Ihres Rechners, das die Art des DDR RAM bestimmt. DDR RAM heißt Double Data Rate Random Access Memory. Vier der DDR Arbeitsspeicher gibt es inzwischen.

Der vierte ist erst vor einiger Zeit hinzugekommen. Alle diese vier Arbeitsspeicher 4 GB weisen unterschiedliche Merkmale auf. Diese unterschiedlichen Merkmale passen zu bestimmten Mainboards. Also ist Ihr erster Blick auf das Mainboard, um zu schauen, welche DDR Riegel Sie einbauen können.

Das Mainboard und seine Vorgaben. Neben der Art des Arbeitsspeicher 4 GB bestimmt das Mainboard auch die Taktung. Was nun wieder ist die Taktung?

Taktung

Die Taktung ist sozusagen der Indikator für die Leistungsfähigkeit Ihres Computers. Alle Arbeitsspeicher werden in diversen Taktungen betrieben. Je höher diese arbeiten, umso leistungsfähiger ist der Arbeitsspeicher 4 GB. Mit Steigerung der Taktung erhöht sich automatisch die Datenrate, die verarbeitet werden kann.

Ok. Was beeinflusst nur die Taktung? Mainboard, Prozessor und Arbeitsspeicher. Das Mainboard bestimmt mal wieder, wie hoch die maximale Taktung Ihres Arbeitsspeicher 4 GB sein darf. Sie limitiert sozusagen die Leistung des Arbeitsspeichers. Damit wären wir bei der letzten Frage: nein, Sie können den Arbeitsspeicher nicht beliebig erhöhen. Duch die Limitierung des Taktes ist auch der Arbeitsspeicher limitiert.

Hersteller und Marken

Um Ihnen die Verwirrung ein wenig zu nehmen, haben wir ein paar Hersteller getestet. Die Ergebnisse stellen wir Ihnen gerne vor.

Kingston

  • 1333 MHz an Taktung bringt Kingston mit seinem Arbeitsspeicher mit. Ein problemloser Einbau macht schon gleich zu Beginn Freude. Dazu ist die Verarbeitung sehr solide und kann mit super bezeichnet werden. Einmal eingebaut, haben die Arbeitsspeicher eine lange Lebensdauer und machen auch nach viele Arbeitsstunden noch ihre Arbeit sehr zuverlässig. Wer Wert auf Design und Optik legt, findet bei Kingston noch dazu Riegel in schicker Optik.

  • Schade, das dieser Arbeitsspeicher nicht mit einem ECC (Error Correction Control) ausgestattet ist. Allerdings wird dies auch in einigen Kreisen als überflüssig gewertet.

Crucial

  • Crucial ist ein Hersteller, der bekannt ist, für ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Die Verarbeitung ist zudem noch sehr gut und 1600 MHz lassen auf eine solide Leistung schließen.

  • Der Einbau kann als straff bezeichnet werden.

Samsung

  • Einfach einzubauen und dann zuverlässig. So könnte man die Arbeitsspeicher 4 GB von Samsung bezeichnen. Dazu noch für Laptops gut geeignet.

  • Wieder mal kein ECC.

Produkt- und Verwendungsarten

So. Viele Fragen und hoffentlich alle geklärt. Ein Arbeitsspeicher 4 GB ist für alle User gedacht, die sich am Rechner nicht weiter mit vielen und großen Anwendungen herumschlagen möchten. Etwas Office, etwas surfen und vielleicht einige Präsentationen. Mehr geht nicht mit 4 GB. Kämen jetzt noch einige Anwendungen und Programme hinzu, die parallel laufen, dann ginge Ihr PC in die Knie.

Spiele oder andere große Datenmengen würden der Rechner nicht schaffen. Spaß macht das keinen. Wollten Sie jetzt Ihren PC aufrüsten, so geht das in begrenztem Maße. Die Erläuterung haben wir oben bereits geliefert. Sie können Ihren Rechner nicht unbegrenzt aufrüsten. Der Arbeitsspeicher 4 GB ist durch die Faktoren maximale Taktung und Mainboard limitiert.

So ist es in jedem Fall wichtig, sich vor der Entscheidung im Klaren darüber zu sein, welchen Zweck der Computers schlussendlich erfüllen soll. Einfach nur Office-PC oder Multitalent mit der Möglichkeit, mehrere Programme gleichzeitig laufen zu lassen.

Fazit

Wer nur einige Aktionen und Programme auf seinem Rechner laufen hat, dem reichen 4 GB aus. Hinzu könnte noch ein einfaches Spiel oder die Unterstützung eines weiteren Gerätes kommen. Viel mehr darf dann aber nicht mehr hinzukommen. Ein Arbeitsspeicher 4 GB stellt Sie zufrieden, wenn Sie keine großen Gaming Ambitionen haben. Doch dann hätten Sie Ihren Rechner schon ganz anders geplant.

Das könnte dich auch interessieren: