Home / Gaming Desktop-PC Komplettsysteme

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme

Abbildung
Vergleichssieger
Ultra i7 PC
Asus ROG G11CB-DE006T
Unsere Empfehlung
HP ENVY (750-452ng)
Megaport Gaming PC
Acer Predator G3 (G3-710)
ModellUltra i7 PCAsus ROG G11CB-DE006THP ENVY (750-452ng)Megaport Gaming PCAcer Predator G3 (G3-710)
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

9 Bewertungen

6 Bewertungen

240 Bewertungen

7 Bewertungen
Herstellerbedir COMPUTERAsushpMegaportAcer
BetriebssystemWin­dows 10 Pro 64 BitWin­dows 10 Home 64 BitWin­dows 10 Home 64 BitWin­dows 10 Pro 64 BitWin­dows 10 Home 64 Bit
Festplatte250 GB + 1.000 GB SSD+ HDD256 GB + 1.000 GB SSD + HDD128 GB + 2.000 GB SSD + HDD250 GB + 1.000 GB SSD + HDD2.000 GB HDD
Arbeitsspeicher (RAM)32 GB16 GB16 GB16 GB8 GB
LAN / WLANJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Für alle aktuellen Spiele geeignet
  • Frei wählbare Festplatte, Grafikkarte und Prozessor
  • für alle aktuellen Spiele geeignet
  • aktuellster und schnellster USB-Anschluss (3.1) vorhanden
  • Für alle aktuellen Spiele geeignet
  • Viele USB-Anschlüsse vorhanden
  • Gehäuse mit Lichteffekten
  • Schneller Prozessor
  • Viele USB-Anschlüsse
  • Viel Speicherplatz
Nachteile
  • Maus & Tastatur nicht vorhanden
  • Maus & Tastatur nicht vorhanden
  • Gehäuse nicht transparent
  • Maus & Tastatur nicht vorhanden
  • Gehäuse nicht transparent
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Ultra i7 PC

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Asus ROG G11CB-DE006T

9 Bewertungen
€ 3.491,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
HP ENVY (750-452ng)

6 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Megaport Gaming PC

240 Bewertungen
EUR 985,00
€ 909,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Predator G3 (G3-710)

7 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=FHthKeHzG1c

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme: das Wichtigste in Kürze

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme sind nicht für die Anwender gedacht, die nur surfen wollen. Diese Rechner sind für Gamer mit hohen Ansprüchen an die Geschwindigkeit und Grafik gebaut. Daher wird bei der Ausstattung auf andere Merkmale Wert gelegt als bei 08/15-Anwendern.

Ein schneller Prozessor, viel Arbeitsspeicher und eine ausgezeichnete Grafikkarte sind die wichtigsten Merkmale. Soll die Bildwiedergabe nicht wackeln, so muss die Grafikkarte eine hohe Anzahl an Recheneinheiten haben. Der Prozessor (CPU) ist in diesem Fall genauso wichtig. Schließlich muss er gigantische Datenmengen in kürzester Zeit berechnen, um maximalen Spielspaß zu garantieren. Ergänzt wird ein gutes Gaming Desktop-PC Komplettestem durch eine ausreichende Menge an USB-Anschlüssen.

Viele Gamer haben selbst nicht die Zeit hat, sich ein Gaming-Set zusammenzustellen. Für diese Gamer ist ein Gaming Desktop-PC Komplettsystem genau das Richtige

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme: worauf achten beim Kauf?Gaming Desktop-PC Komplettsysteme

Ausstattung

Beim Kauf eines Gaming Desktop-PC Komplettsystems sind einige Dinge zu beachten. Da ein solcher PC nicht aus einzelnen Elementen besteht, können diese nicht einfach ausgetauscht werden. Hat man dann daneben gegriffen, wird aus der Freude schnell Frust. Daher sind einige Tipps ganz hilfreich, um hinterher viel Spaß beim Gamen zu haben. Ein gutes Gaming Desktop-PC Komplettsystem hat einige wichtige Hauptmerkmale. Die Grafikkarte, den Prozessor, die Festplatte. Hinzu kommen ebenso wichtige Features wie Tastatur, Maus und Monitor. Das sind die Mindestanforderungen, die das Gaming Desktop-PC Komplettsystem mitbringen sollte.

Grafikkarte

Als das wichtigste Element dürfte die Grafikkarte gelten. Auf diese sollte ein besonderes Augenmerk gelegt werden. Auch wenn Gaming Desktop-PC Komplettsysteme top sind, eine schlechte Grafikkarte vermiest jedes Spiel. Kein Spiel läuft flüssig mit einer schlechten Karte. Und so hätten Sie viel Geld ausgegeben und keinen Spaß daran. Die Grafikkarte ist das Element eines Gaming PCs, das immer wieder erneuert werden sollte. Nicht, weil sie sich abnützt, sondern weil die Spiele immer komplexer werden.

Prozessor

Des Weiteren ist ein guter Prozessor, der die vielen Datenmengen schnell berechnet. Der Prozessor muss nicht so oft erneuert werden, wie die Grafikkarte, dennoch sollte er eine ausreichende Leistung haben. Um einen Arbeitsspeicher von mindestens 8 GB kommt man nicht herum. Mehr müssen  für Gaming Desktop-PC Komplettsysteme nicht sein, sind aber sicher von Vorteil.

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme bieten alle Komponenten, die man für unbegrenzten Spielspaß benötigt. Achten sie darauf, dass wirklich nur die Elemente eingebaut sind, die Sie auch wirklich benötigen. Die Preisspannen sind groß, darum ist ein ausführlicher Vergleich dringend ratsam.

Hersteller und Marken:

Wir haben für Sie aus den unzähligen Gaming Desktop-PC Komplettsystemen fünf herausgenommen und getestet. Wie bereits erwähnt, sind die Preisunterschiede recht groß. Daher ist ist sicher von Vorteil, wenn Sie die einzelnen Systeme etwas vorgestellt bekommen.

Bedir Computer

  • Der Ultra i7PC Gamer-PC bietet zum Beispiel einen Arbeitsspeicher von sagenhaften 32 GB. Mit zwei Festplatten von 250 GB und 1000 GB ist er für alle Spiele geeignet. Die Festplatten sind frei wählbar, ebenso die Grafikkarte und der Prozessor. LAN und WLAN sind  für diese Gaming Desktop-PC Komplettsysteme inklusive.

  • Leider sind bei diesem Hersteller Maus und Tastatur nicht mit dabei.

Megaport

  • Dieser Hersteller bietet Gaming Desktop-PC Komplettsysteme an, die alles nötige liefern. Ein schneller Prozessor und eine 16 GB Festplatte machen das System rund. Eingebaut ist eine 250, sowie eine 1000 GB Festplatte. Das Gehäuse hat mit seinem Gehäuse mit Lichteffekten noch ein Highlight zu bieten.

  • Allerdings kommen auch diese PC-Systeme ohne Maus und Tastatur daher.

Acer

  • Auch 2000 GB Festplatten sind für Gaming Desktop-PC Komplettsysteme dieses Herstellers im Angebot. Viele USB-Anschlüsse für weitere periphere Geräte bietet der Gammlig PC. Zudem sind Maus und Tastatur inklusive.

  • Der Arbeitsspeicher ist mit 8 GB etwas mager und das Gehäuse hat keine Transparenz.

Asus

  • Den aktuell schnellsten USB-Anschluss bietet dieser Hersteller für Gaming Desktop-PC Komplettsysteme. Das bringt Spielspaß auf höchstem Niveau. 16 GB Arbeitsspeicher, zwei Festplatten mit 256 GB und 1000 GB runden die Gaming PCs ab.

  • Wiederum ist auch bei Asus keine Maus und Tastatur dabei.

HP

  • Gaming Desktop-PC Komplettsysteme aus dem Hause HP sind mit einem ausreichenden Arbeitsspeicher von 16 GB ausgestattet. Auch diese PCs haben zwei Festplatten. Eine mit 128 GB deiner mit 2000 GB. Damit sind diese für alle aktuellen Spiele geeignet und haben zudem viele USB-Anschlüsse mit an Bord.

  • Einzig das nicht transparente Gehäuse könnte man als Minuspunkt werten.

Produkt- und Verwendungsarten

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme werden von Gamern als Alternative zu Spielekonsole verwendet. Die günstigeren Preise für die Spiele im Vergleich zu einer Spielekonsole sind ein großer Vorteil. Das macht die Anschaffungskosten für die Desktop-PC Komplettsysteme schnell wieder wett. Vor für allem Echtzeit- und Strategiespiele sind auf Gaming Desktop-PC Komplettsysteme ein echter Renner.

Ist man auf Maus uns Tastatur angewiesen, so kommt man um einen PC nicht herum. Die große Auswahl für Desktop-PC Komlpettsysteme bietet für jeden Anwender und Geldbeutel eine Möglichkeit. Egal ob Renngame oder Strategiegame, die Möglichkeiten sind da. Die Systeme sind einfach zu transportieren und lassen sich schnell und unkompliziert wieder aufbauen. Die Größen der PCs variieren hierbei immer etwas. Doch ist das normalerweise kein ausschlaggebendes Argument. Gaming Desktop-PC Komplettsysteme werden in aller Regel nicht so häufig transportiert. Höchstens mal zu LAN-Partys.

Alle PCs bieten die drei wichtigsten Komponenten: Arbeitsspeicher, CPU und Festplatte. Alleine die Gewichtung der drei Elemente ist unterschiedlich. Möchten Sie Renngames spielen, so sollten Sie auf einen großen Arbeitsspeicher und schnellen Prozessor achten.

Zu beachten ist, dass bei einigen Gaming Desktop-PC Komplettsysteme oftmals kein Bildschirm inklusive ist. Das heißt, Sie sollten sich gegebenenfalls zusätzlich darüber informieren, welche Bildschirme kompatibel sind. Lassen Sie sich auch hier beraten.

Gaming Desktop-PC Komplettsysteme: Fazit

Der Markt für Gaming Desktop-PC Komplettsysteme ist groß. Eine breite Auswahl an verschiedenen Ausstattungsvarianten kann leicht verwirren. Vor allem dann, wenn man Anfänger ist, kann ein solches Komplettsystem die richtige Wahl sein. Achten Sie auf eine Ausgewogenheit zwischen Preis und Leistung, dann werden Sie viel Freude haben. Den Wünschen sind nach oben sind natürlich keinerlei Grenzen gesetzt.