Home / Interne Soundkarten

Interne Soundkarten

Abbildung
Vergleichssieger
Asus Essence STX II
Creative Sound Blaster Z
Creative Sound Blaster Z
Unsere Empfehlung
Asus Xonar DGX 5.1 PCI-Express
Creative Sound Blaster Audigy FX
ModellAsus Essence STX IICreative Sound Blaster ZCreative Sound Blaster ZAsus Xonar DGX 5.1 PCI-ExpressCreative Sound Blaster Audigy FX
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,4Gut
Kundenbewertung
72 Bewertungen

395 Bewertungen

127 Bewertungen

588 Bewertungen

35 Bewertungen
HerstellerAsusCreativeCreativeAsusCreative Labs
EingängeFront-Panel-Header, 6,3 mm Klinke3,5 mm Klinke (2x, einmal ver­stärkt), S/PDIF3,5 mm Klinke (2x, einmal ver­stärkt), S/PDIF3,5 mm Klinke3,5 mm Klinke (2x)
AusgängeCinch (8x), S/PDIF (2x), 6,3 mm Klinke3,5 mm Klinke (3x), TOS­LINK3,5 mm Klinke (3x), TOS­LINK3,5 mm Klinke (3x), S/PDIF3,5 mm Klinke (3x)
Rauschabstand124 dB116 dB116 dB105 dB106 dB
Geeignet für Gaming?JaJaJaJaNein
Vorteile
  • Individualisierbarer Klang
  • Abschirmung sehr gut
  • Lautsprecher und Kopfhörer können separat angeschlossen werden
  • Adapter werden mitgeliefert
  • Klangqualität sehr gut
  • Gute Abschirmung
  • Klangqualität sehr gut
  • Zwischen Gaming und Musik gibt es unterschiedliche Modi
  • Flexibler Einbau durch 2 Slotbleche
  • Spielegeräuschumgebung gut
Nachteile
  • Software nicht leicht verständlich
  • Schwächen beim Bass
  • Schwächen beim Treiber
  • Schwächen beim Treiber
  • Schwächen bei der Software
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Asus Essence STX II

72 Bewertungen
€ 211,58
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Creative Sound Blaster Z

395 Bewertungen
EUR 99,99
€ 70,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Creative Sound Blaster Z

127 Bewertungen
EUR 99,99
€ 62,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Asus Xonar DGX 5.1 PCI-Express

588 Bewertungen
€ 33,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Creative Sound Blaster Audigy FX

35 Bewertungen
EUR 39,99
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der interne Soundkarten Vergleich

Computerbesitzer wissen, dass spätestens bei einem Abspielen von Audiodateien, die Soundkarte zum Einsatz kommt. Ohne Interne Soundkarten, bleibt das Gerät stumm. Viele PC-Fans rüsten ihren Computer zudem gerne auf und müssen sich über die aktuellsten Soundkarten informieren, die den besten Ton bieten. Hier hilft der interne Soundkarten Vergleich weiter und sorgt für einen Überblick der verfügbaren Modelle.

Was sollten PC-Nutzer, die interne Soundkarten kaufen möchten, beachten?

Interne Soundkarten kaufenSobald die interne Soundkarte nicht mehr funktioniert, muss diese gegen eine neue Soundkarte ausgetauscht werden, damit der PC wieder über ein Ton-Signal verfügt. Zu unterscheiden sind hier externe sowie interne Soundkarten. Interne Soundkarten lassen sich in wenigen Handgriffen einbauen und sind von unterschiedlichen Herstellern erhältlich.

Solche Soundkarten können preislich schwanken, daher empfiehlt sich der interne Soundkarten Vergleich, um die passenden, interne Soundkarten kaufen zu können. Wer interne Soundkarten laufen möchte, sollte stets darauf achten, dass diese von namhaften Herstellern stammen und im interne Soundkarten Vergleich besonders gut abgeschnitten haben.

Besonders Besitzer von Sound-Anlagen, die über den PC angeschlossen sind, benötigen einen optimalen Sound bei der Wiedergabe von Spielen oder Filmen. Qualität und Leistung liegen bei Markenherstellern wie der interne Soundkarten Vergleich aufzeigt, hoch. Zahlreiche Online-Shops ermöglichen es, interne Soundkarten kaufen zu können.

Dieser Weg empfiehlt sich für all jene, die sich vorab in einem interne Soundkarten Vergleich informieren und im Anschluss die interne Soundkarten kaufen möchten. Interne Soundkarten kommen für alle in Frage, die mit ihrem PC Audiosignale wiedergeben möchten. Bei einem Wechsel einer Soundkarte zeigt sich ebenfalls die Nützlichkeit, die der interne Soundkarten Vergleich zu bieten hat

Weche Eigenschaften besitzen einige der modernen Soundkarten?

  • Kopfhöreranschluss/Kopfhörerverstärker
  • 5.1 Anschlüsse
  • AD-/Da-Wandler
  • DirectSound & ASIO 2.0. kompatibel
  • 24-Bit Ein- und Ausgangskanäle
  • auf neueste Betriebssysteme ausgelegt (Win/Mac OS)

Ohne interne Soundkarte bleibt der Computer stumm: Der interne Soundkarten Vergleich listet die erfolgreichsten und beliebtesten interne Soundkarten Modelle auf und gestaltet den nachfolgenden Einkauf entsprechend übersichtlich.

Welche Unterschiede besitzen interne Soundkarte, was gilt es zu beachten?

Im interne Soundkarten Vergleich wird schnell deutlich, dass es sich lohnt, interne Soundkarten kaufen zu können. Von Werk aus werden viele PC-Systeme mit den bekannten Onboard Soundkarten ausgestattet. Diese bieten zwar einen soliden Sound, doch es geht immer besser. Vor allem Personen, denen eine hohe Soundqualität am Herzen liegt, sollten daher interne Soundkarten verwenden oder die Onboard Soundkarte austauschen. Das Ergebnis: Mehr dB und eine höhere Reinheit in Sachen Klang.

Zugegeben, Onboard Soundkarten sind längst nicht mehr so schlecht, wie dies noch vor Jahrzehnten der Fall war. Dennoch lohnt es sich, im interne Soundkarten Vergleich eine Alternative zu finden, die noch mehr Soundqualität bietet. Anders als externe Soundkarten, die beispielsweise via USB angeschlossen werden, bietet die interne Soundkarten-Lösung eine erstklassige Lösung, um langfristig zu überzeugen. Einmal fest verbaut, sitzen interne Soundkarten fest im System.

Wer interne Soundkarten kaufen möchte, sollte daran denken, dass es verschiedene Modelle gibt, die in ihrer Soundqualität schwanken können oder sich je nach Spezifikation, in ihrer Leistung unterscheiden. Einige interne Soundkarten sind lediglich auf die Basis-Soundqualität ausgelegt, andere interne Soundkarten beeindrucken bereits nach kurzen Momenten mit einem unfassbaren Klang, der Onboard Soundkarten in den Schatten stellt, wie der interne Soundkarten Vergleich beweist.

Soundkarten-Modelle im Überblick:

  • interne Soundkarten
  • externe Soundkarten
  • Onboard Soundkarten

Interne Soundkarten Hersteller im Überblick

Hersteller für interne Soundkarten existieren heutzutage viele, dabei ist es umso wichtiger, den Überblick zu behalten und durch den interne Soundkarten Vergleich zu verstehen, welche Markenqualität auf ganzer Linie zu überzeugen weiß. Kaum ein PC kommt ohne eine interne Soundkarte aus. Ob Bastler, PC-Einsteiger oder Experte, im Überblick der Hersteller für interne Soundkarten finden sich die besten Modelle. Auf diese Weise wird es einfach, interne Soundkarten kaufen zu können.

  • Asus gilt als Hersteller unterschiedlicher Computerkomponenten, insbesondere interne Soundkarten sind von Asus bekannt. Ob mit 5.1-Sound sowie integriertem Kopfhörerverstärker, einige der kleinen Multitalente, sorgen sogar für 105 db im Signal-Rausch-Verhältnis.
  • Creative ist ein Hersteller, der schon lange auf dem Sektor für interne Soundkarten tätig ist. Daher ist es nicht verwunderlich, dass PC-Besitzer, die interne Soundkarten kaufen möchten, bei den berühmten Modellen hängen bleiben, die auch im interne Soundkarten Vergleich zu finden sind.
    Alternativ zu Asus und Creative, bieten sich interne Soundkarten von LogiLink an. LogiLink bietet beispielsweise Karten an, die sich kompatibel zu DirectSound 3D verhalten.
  • Einer der hochwertigsten Anbieter stellt ESI Audio dar. ESI Audio bietet High-End Lösungen an, die mit 24-bit / 192 kHz AD- und DA-Wandler punkten. Es lohnt sich daher einen interne Soundkarten Vergleich durchzuführen, um zwischen den einzelnen Herstellern zu vergleichen, welche Soundkarte in Frage kommen könnte.

Die Bedeutung von Soundkarten

Früher besaßen PC-Systeme lediglich integrierte PC-Speaker, die nur klägliche Laute zum Ausdruck brachten. Erst mit dem Einzug von bahnbrechenden Spielen, Filmen und weiteren Audioanwendungen, die auf dem PC abgespielt wurden konnten, nahm die Bedeutung von Soundkarten zu. Heutzutage ist eine Soundkarte nicht mehr wegzudenken.

Moderne, interne Soundkarten gewährleisten nicht nur eine einfache Wiedergabe von akustischen Signalen, sie bieten zudem einige Anschlüsse, für die Integrierung von Soundsystemen, wie 5.1-Systemen, die für einen noch besseren Raumklang sorgen.
Wer interne Soundkarten kaufen möchte, der sollte immer an seine eigenen Ansprüche denken. Wenn beispielsweise neben klassischen PC-Soundboxen weitere Soundboxen und Headsets angeschlossen werden sollen, benötigt die Soundkarte entsprechende Ausgänge. Selbst die Unterstützung von Sound-Standards für den Anschluss an die jeweilige Sound-Analage wird zu einer großen Bedeutung. Viele PC-Nutzer, die interne Soundkarten kaufen möchten, müssen daher zwischen dem Standard 2.1, 5.1 oder 7.1-Sound wählen, um die passende Karte für das eigene System zu finden.

Das Fazit

Der interne Soundkarten Vergleich zeigt auf, welche Standards und Punkte wichtig sind, um erfolgreich interne Soundkarten kaufen zu können. Interne Soundkarten von Markenanbietern, wie Asus oder Creative, unterstützen die hohen Ansprüche der PC-Besitzer und liefern einen erstklassigen Sound.