Home / USB-Sticks

USB-Sticks

Abbildung
Vergleichssieger
HooToo Flash Laufwerk
Transcend TS64GJF710SPE JetFlash
Unsere Empfehlung
Kingston DataTraveler DTSE9G2
SanDisk Ultra Fit
Transcend TS64GJF790K JetFlash
ModellHooToo Flash LaufwerkTranscend TS64GJF710SPE JetFlashKingston DataTraveler DTSE9G2SanDisk Ultra FitTranscend TS64GJF790K JetFlash
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
199 Bewertungen

639 Bewertungen

514 Bewertungen

551 Bewertungen

264 Bewertungen
HerstellerHooTooTRANSCENDKingstonSanDiskTRANSCEND
Speichergröße64 GB64 GB64 GB32 GB64 GB
KompatibilitätUSB 3.0USB 3.0, USB 2.0USB 3.0USB 3.0, USB 2.0, USB 1.1USB 3.1, USB 3.0
Material GehäuseAluminiumMetallMetallKunst­stoff, MetallKunst­stoff
weitere Speichergrößen verfügbar?JaJaJaJaJa
Vorteile
  • Modernes Design
  • Handhabung einfach
  • Wasserfest
  • Praktische Öse
  • Herstellergarantie: 30 Jahre
  • Modernes, schlankes Design
  • Kann am Schlüsselbund mitgeführt werden
  • Wiederherstellung gelöschter Daten durch Software möglich
  • Mit Passwort ist eine Datensicherung möglich
  • Herstellergarantie: 30 Jahre
  • Kann manuell ausgefahren werden
Nachteile
  • Nur mit USB 3.0 kompatibel
  • Stärkere Hitzeentwicklung
  • Nur mit USB 3.0 kompatibel
  • Lediglich 32 GB Speicher
  • Arretierung nicht zuverlässig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
HooToo Flash Laufwerk

199 Bewertungen
€ 54,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Kingston DataTraveler DTSE9G2

514 Bewertungen
EUR 59,99
€ 30,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SanDisk Ultra Fit

551 Bewertungen
EUR 15,99
€ 13,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Transcend TS64GJF790K JetFlash

264 Bewertungen
EUR 39,90
€ 29,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze zu USB-Sticks

Trotz Cloud und Co sind mobile kleine Speicherlösungen für Ihre Daten wichtig. USB-Sticks liefern hierfür die richtige Möglichkeit. Klein im Gepäck können sie so einiges tragen. Unglaubliche 2 TB Lösungen gibt es inzwischen für die USB-Sticks. Es muss ja nicht gleich die Ultra-Lösung sein, doch für Filme und Videos oder auch für Games sind Kapazitäten von 32 und 64 MB die richtige Größe.

USB-Sticks sind einfach zu handeln und bieten eine zuverlässige Bereitstellung der Daten.  Zudem  sind extrem einfach zu transportieren, weil klein. Nahezu alle gängigen Rechner haben eine USB-Schnittstelle. Das macht das Speichern wie auch das Lesen an vielen Orten ganz einfach möglich.

USB-Sticks sind heute meist USB 2.0 fähig ebenso wie USB 3.0. Ältere Rechner arbeiten noch mit einer USB 2.0 Schnittstelle. Aber das dürfte in den meisten Fällen kein Problem sein. Zudem sind USB-Sticks in der Anschaffung vergleichsweise günstig, so dass man sich hiervon durchaus mehrere anschaffen kann. So sind Sie flexibel und können unterschiedliche Themen mit den Sticks speichern.

Worauf achten beim Kauf von USB Sticks? USB-Sticks

Bedarf

Wer einmal ein Speichermedium hatte, das zu klein dimensioniert war, der weiß wie ärgerlich das sein kann. Deshalb sollten Sie Ihren Bedarf schon einigermaßen kennen. Wollen Sie Filme, Fotos oder Spiele darauf speichern, dann sollten Sie von einer Kapazität von mindestens 32 GB ausgehen. Wollen Sie dagegen einige Powerpoint Präsentationen darauf speichern, reichen sicherlich auch 16 GB.

Lesbarkeit

Das Lesen von USB-Sticks ist denkbar einfach. Nahezu alle modernen PCs sind mit einer USB Schnittstelle ausgestattet. Dei älteren mit einer USB 2.0 die moderneren mit einer schnelleren USB 3.0 Schnittstelle. So können die Sticks ohne großen Aufwand – sogar an TV Geräten – gelesen werden. Alleine einzelne Sticks können nur mit einer USB 3.0 Schnittstelle gelesen werden.

Hersteller und Marken von USB-Sticks

HooToo

  • Hoodoo bietet USB-Sticks in modernem Design aus Aluminium an. Deren Speicherkapazität reicht von 64 Gb bis hin zu 128 GB. Die Handhabung ist denkbar einfach und der Datentransfer ist schnell.

  • Leider ist läuft der Stick nur auf USB 3.0 Schnittstellen.

TRANSCEND

  • USB-Sticks von Transcend sind wasserfest gibt es in schickem kleinen Design ebenso wie in ausfahrbarer Variante. Damit ist das Steckteil vor Verschmutzungen geschützt. Der Hersteller garantiert 30 Jahre Haltbarkeit auf seine USB-Sticks. Einige haben eine kleine Öse, so dass sie bequem am Schlüsselbund befestigt werden können.

  • Bei den ausfahrbaren Sticks ist die Arretierung leider nicht immer zuverlässig. Zudem zeigen mache Modelle eine große Hitzeentwicklung.

Kingston

  • In modernem und schlichtem Design können auch Sticks von Kingston am Schlüsselbund mitgeführt werden. Aus Metall und mit bis zu 128 GB bieten diese Sticks genügend Speicherkapazität.

  • Allerdings nur für moderne USB 3.0 Schnittstellen geeignet.

ScanDisk

  • ScanDisk hat einen extrem kleinen Stick im Angebot, der eine extrem schnelle Lesegeschwindigkeit hat. Dieser Stick bietet zusätzlich eine Datensicherung via Passwort an. Was extrem positiv auffällt, ist dass  verlorengegangene Daten mittels eine Software wieder hergestellt werden können.

Produkt- und Verwendungsarten

USB-Sticks gibt es in tausendfachen Varianten. Als kleines Give-Away oder als großer Datentresor. In schlichtem und modernen Design. Aus Kunststoff oder Metall. Als Kunst oder auch Kitsch. Welche der richtige für Sie ist, hängt von Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen ab. Sicher sollten Ihre Daten darauf sein. Vor allem sicher vor dem Zugriff Dritter. In Zeiten von Cyberkriminalität durchaus ein Thema. Daher ist es um so wichtiger, seine Daten sicher zu speichern.

Wer große Datenmengen zur Verfügung haben möchte, für den gibt es genauso Lösungen, wie zum Beispiel Schüler, die Ihre Aufgaben für den Unterricht darauf speichern möchten.

Mobiler Zugriff auf alle wichtigen Daten, Präsentationen, Games, Fotos oder Videos. Alles ist mit USB-Sticks möglich. Außerdem sind USB-Sticks extrem robust. Keine sensiblen Bauteile, die beim Herunterfallen kaputt gehen könnten. Manche USB-Sticks sind wasserfest und bieten mit diesen beiden Eigenschaften wieder nur positive Argumente. Noch ein positiver Aspekt spricht für die Verwendung von USB-Sticks: die nahezu unbegrenzte Überschreibbarkeit von Daten.

Fazit

USB-Sticks sind aus unserer heutigen Welt kaum mehr wegzudenken. Es gibt sie in unzähligen Varianten, Kapazitäten und Designs. Als Speichermedium für alle wichtigen Daten. Für Präsentationen und als Sicherung. Für Geschäftsleute wie für Schüler. Unsere Welt ist mobil. So auch unsere Daten. Doch wer diese sicher untergebracht haben möchte ist mit einem USB-Stick sehr gut bedient. Vor allem der Zugriff von Dritten ist nicht gegeben. So viel zum Thema Sicherheit.

Folgende Vergleiche Sie auch interessieren: